Quagga CryptoBlog Beitragsbild Gastbeitrag Quantfy Crypto John Barry 05: Wann ist der richtige Zeitpunkt um vom Krypto Investor zum Crypto Trader zu werden?

Vom Krypto Investor zum Crypto Trader?

CryptoBlog Gastbeiträge Quantify Crypto Portfolios

John Barry – Trading Tipps – Teil 5

John Barry | Gastbeitrag: John ist CEO von Quantify Crypto, Er hat jede Menge hilfreicher  Krypto-Wissens Artikel verfasst. Der Analyse Profi stellt mit seiner Site quantifycrypto.com Bewertungs-Tools für Kryptohändler bereit. Wir freuen uns Teil 5 der Serie “Vom Investor zum Trader” auf deutsch zu präsentieren.

Anzeige und Empfehlung überspringen


 

Kraken* ist wegen seiner Seriosität meine Lieblingsbörse zum kostenlosen Einzahlen
& Auszahlen (nur 0,90€) von FIAT Geld per SEPA Überweisung

kraken-desktop


 

Vom Krypto Investor zum Crypto Trader

John Barry – Quantify Crypto

Wann sollte ein Anleger zum Trader werden? Wenn Ihre Krypto-Investition einen Anstieg von 20 % oder mehr verzeichnet, ist dies der ideale Zeitpunkt, um Gewinne aus Ihrer Investition in eine Handelsallokation zu übertragen. Der einzige Zeitpunkt, an dem wir empfehlen, Fonds aus Ihrer Investition zu verkaufen.

Die neue Handelsallokation sollte für hohe Verkäufe und niedrige Käufe verwendet werden. Da Sie einen Gewinn erzielt haben, entspricht dies der Definition von “hoch verkaufen”. Wenn Ihre Investition immer noch steigt, empfehlen wir eine der folgenden Möglichkeiten:

Setzen Sie eine Verkaufs-Limit-Order für einen höheren Preis.

Setzen Sie eine Stop-Loss-Order, die einen gesicherten Gewinn garantiert (erhöhen Sie das Stop-Loss-Niveau, wenn der Preis steigt). Verfolgen Sie den technischen Stand Ihrer Kryptowährung, wenn er von bullisch zu bearisch wechselt, leiten Sie eine Verkaufsorder ein.

Nachdem Sie hoch verkauft haben, wollen Sie niedrig kaufen. Dies erfordert Geduld und die Verfolgung der Metriken. Der schwierigste Teil dieser Strategie ist, wenn der verkaufte Vermögenswert weiter steigt. An diesem Punkt müssen Sie sich daran erinnern, dass Sie einen Investitionsplan verfolgen.

Und dass der Kursanstieg Ihres Vermögenswertes eine gute Nachricht ist. Denken Sie daran, dass Sie immer noch Eigentümer Ihrer Investitionsallokation und eines Teils Ihrer Handelsallokation sind. Ein weit verbreiteter Fehler ist es, der grünen Kerzenspitze zu folgen und wieder einzukaufen.

Wenn der Kurs eines Vermögenswerts zu sinken beginnt, sollten Sie auf einen guten Einstiegspunkt warten, um wieder einzukaufen. Tiefkäufe sollten immer zu einem niedrigeren Preis als dem des ursprünglichen Kaufs erfolgen. Idealerweise sollten Sie nach einem Kursrückgang von 20 % wieder einsteigen.

Worin besteht der Unterschied zwischen “Investment”- und “Trading”?

Der Anlagekorb enthält Mittel, die langfristig in Vermögenswerte investiert werden. Der Plan ist, diese Fonds zu kaufen und über einen Zeitraum von 1 bis 3+ Jahren zu halten, oder bis ein erheblicher Gewinn mit dieser Investition erzielt wird. In Kryptowährungen wird hierfür oft der Begriff “HODL” (Hold On for Dear Life) verwendet. Dies ist eine bewährte Praxis, um emotionalen Handel zu vermeiden.

Der Handelskorb umfasst Fonds, die für kurz- bis mittelfristige Trades verwendet werden, um höhere Renditen zu erzielen als das bloße Halten eines Vermögenswerts. Bitcoin, Ethereum und andere Krypto-Vermögenswerte neigen zu großen Kursschwankungen, die für eine “Buy low / Sell high”-Handelsmethode genutzt werden können.

Unterstützungs- und Widerstandsniveaus für Kryptowährungen

Unsere Forschung zeigt, dass tägliche Zeiträume für die Definition von Marktwiderständen und Unterstützungsniveaus für Kryptowährungen wichtig sind.  Die Kenntnis der aktuellen Unterstützungs- und Widerstandsniveaus ist eine wichtige Metrik für die Bestimmung des Risiko- / Ertragsverhältnisses.

 

Disclaimer & Infos

Disclaimer & Infos Quagga

Quagga macht keine Finanzberatung. Beiträge dienen nur zur Info & Unterhaltung.

Infos & Disclaimer Quantify Crypto

Disclaimer, Infos & Ziele sind lesenswert. Du findest sie im Startartikel der Artikelserie von John Barry.


 

Die Ledger Nano* Hardware Wallets für Kryptos nutzen wir gerne.
Ich selbst besitze einen Ledger Nano S und einen Ledger Nano X – LuposFun


Tipp Ledger Nano Hardware Wallet

Hardware Wallets solltest Du aus Sicherheitsgründen nur direkt beim Hersteller ordern. Keinesfalls privat. Und auch nicht über den Online Handel! Achte auf eine makellose Einschweißfolie und unbeschädigte Verpackung. Wenn Du Dir eh einen Ledger Nano kaufen willst – gerne über meinen Ledger* Affiliate Link.

Interessant ist auch noch die BitBox Hardware Wallet. Die empfiehlt z.B. auch der “Blocktrainer” in seinem sehenswerten Video Kanal zunehmend. Und er begründet das gut. Werden wir demnächst testen.

 

Bildnachweis

Titelbild: von Peter H auf Pixabay

Anzeige



 

Schlagwörter für ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.